Krankenkassen

  • Die Kosten für für nichtärztliche Psychotherapien können von der Zusatzversicherung
    übernommen werden.

  • Eine delegierte Abrechnung über die Grundversicherung in Zürich ist möglich.
    Zurzeit sind keine delegierten Psychotherapieplätze frei.
  • Praxisbewilligungen für die Kantone Zürich und Luzern sind vorhanden.